Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Die NATO in (Un-)Ordnung - Wie transatlantische Sicherheit neu verhandelt wird
  Großes Bild
 
Die NATO in (Un-)Ordnung - Wie transatlantische Sicherheit neu verhandelt wird
von: Johannes Varwick
Wochenschau Verlag, 2017
ISBN: 9783734404894
224 Seiten, Download: 3189 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Cover 1  
  Titelseite 4  
  Impressum 5  
  Inhalt 6  
  Vorwort 8  
  1. Sicherheit in der internationalen ‚Un-Ordnung‘ 10  
     1.1 Sicherheit: Begriffe und Konzepte 13  
     1.2 Kollektive Sicherheit und Regionalpakte als Eckpfeiler internationaler Sicherheit 21  
  2. Die Nato als Sicherheitsorganisation 27  
     2.1 Was ist die Nato? Allianztheoretische Überlegungen 27  
     2.2 Die Gründung von Brüsseler Pakt und Nato 32  
     2.3 Analyse des Nato-Vertrags 36  
  3. Die Entwicklung der Nato im Überblick 42  
     3.1 ‚Nato I‘: 1949 bis 1989 43  
     3.2 ‚Nato II‘: 1990 bis 1999 und ‚Nato III‘: 1999 bis 2014 49  
     3.3 ‚Nato IV‘: ab 2014 54  
  4. Struktur, Aufbau und Funktionsweise der Nato 63  
     4.1 Politische Strukturen der Nato 65  
     4.2 Militärische Strukturen der Nato 73  
  5. Entwicklung der Nato-Strategie 87  
     5.1 Von der ‚massiven Vergeltung‘ zur ‚flexiblen Reaktion‘ 87  
     5.2 Strategiewandel nach dem Ost-West-Konflikt 90  
     5.3 Die Debatte um das neue strategische Konzept 2010 93  
  6. Erweiterungen und Partnerschaften der Nato 101  
     6.1 Qualitative Veränderung: Die Erweiterung als Prozess 102  
     6.2 Russland und die Osterweiterung 109  
     6.3 Entwicklung der Partnerschaften und die Debatte um eine ‚globale Nato‘ 117  
  7. Die Europäisierung der Allianz und die Beziehungen zwischen Nato und EU 124  
     7.1 Europäisierung der Sicherheitspolitik als transatlantischer Streitpunkt 127  
     7.2 Modelle für die Zukunft der transatlantischen Sicherheitsbeziehungen 133  
  8. Die neuen Aufgaben der Nato: Auf dem Weg zur ‚Sowohl?als?auch?Allianz‘? 140  
     8.1 ‚Out of area‘, ‚humanitäre Interventionen‘, ‚nation building‘ – zum Aufstieg und Fall von Allianzstreitthemen 141  
     8.2 Operationen der Nato: ‚missions redefined‘ 147  
  9. Die Rolle Deutschlands im Bündnis 168  
     9.1 Sperriger Partner trotz Nato als ‚Staatsräson‘ 168  
     9.2 Reorientierung auf Bündnisverteidigung 172  
  10. Die Nato in der internationalen ‚Un-Ordnung‘ 179  
     10.1 Strukturprobleme der Allianz 180  
     10.2 Die Zukunft der Nato 184  
  11. Bibliographische Hinweise und Chronologie 190  
     11.1 Informationsmöglichkeiten im Internet 191  
     11.2 Zitierte Literatur 192  
     11.3 Chronologie zur Entwicklung der Nato 208  
  Abkürzungsverzeichnis 213  
  Abbildungsverzeichnis 215  
  Sachregister 216  
  Personenregister 222  
  Weitere Bücher im Wochenschau Verlag 224  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz