Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Grundlagen der Neuro-Psychopharmakologie - Ein Therapiehandbuch
  Großes Bild
 
Grundlagen der Neuro-Psychopharmakologie - Ein Therapiehandbuch
von: Peter Riederer, Gerd Laux
Springer-Verlag, 2010
ISBN: 9783211854730
619 Seiten, Download: 13039 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Geleitwort 5  
  Inhaltsverzeichnis 7  
  Grundbedingungen der Psychopharmakotherapie 9  
     1.1 Einführung 9  
     1.2 Unspezifität der Wirkung von Psychopharmaka 11  
     1.3 Eine fundierte Psychopathologie als Grundbedingung psychopharmakotherapeutischen Handelns 12  
     1.4 Evidence-based medicine 13  
     1.5 Disease-mongering 15  
     1.6 Ausblick 16  
  Historischer Abriss: Geschichte der Psychopharmaka 18  
     2.1 Heilmittel für die Seele: Zur Vorgeschichte der Pharmakopsychiatrie 18  
     2.2 Neue Arzneimittel durch die pharmazeutischen Chemie 23  
     2.3 Die Ära der modernen Pharmakopsychiatrie 26  
     2.4 Ablehnung der Neuroleptika 31  
     2.5 Psychotherapie und Pharmakotherapie 32  
     2.6 Zur Entdeckung und Auswirkung der Psychopharmaka 33  
  Neurobiologische Grundlagen 37  
     3.1 Neurotransmission und Signaltransduktion 37  
     3.2 Pharmakologische Grundlagen 69  
     3.3 Verhaltenspharmakologie und typische Testmodelle 104  
     3.4 EEG-Mapping und EEG-Tomographiein der Neuropsychopharmakologie 113  
     3.5 Bildgebende Verfahren 128  
  Psychologische Grundlagen 139  
     4.1 Neuropsychologische Grundlagen 139  
     4.2 Persönlichkeit, Persönlichkeitsstörung und Psychopharmakaeffekte 155  
     4.3.1 Psychoedukation 182  
     4.3.2 Patientenaufklärung 188  
     4.4 Partizipation, Integrierte Versorgung 200  
  Methodik 215  
     5.1 Klinische Prüfung 215  
     5.2 Ratingskalen und Interviews in der Psychopharmakotherapie 227  
     5.3 Systematische Reviews und Metaanalysen und ihre Bedeutung in der Bewertung von Psychopharmaka 244  
     5.4 Wirksamkeitsnachweis/Placeboproblematik 254  
     5.5 Compliance 277  
  Pharmakokinetik 287  
     6.1 Allgemeine Grundlagen 287  
     6.2 Spezielle Pharmakokinetik 302  
     6.3 Therapeutisches Drug-Monitoring 310  
     6.4 Pharmakogenetik 333  
  Nomenklatur, Einteilung von Psychopharmaka 348  
  Pharmakoepidemiologie 363  
  Unerwünschte Wirkungen/Nebenwirkungen 384  
  Interaktionen 397  
  Kombinationen von Psychopharmaka 416  
  Kontrolluntersuchungen unter Therapie mit Psychopharmaka 441  
  Psychopharmaka und Lebensqualität 455  
  Psychopharmaka und Fahrtüchtigkeit 465  
  Psychopharmakotherapie bei Kindern und Jugendlichen 473  
  Psychopharmaka in Schwangerschaft und Stillzeit 497  
  Psychopharmaka in Geriatrie und Gerontopsychiatrie 511  
  Die medikamentöse Therapie von Missbrauch und Abhängigkeiten (Tabak, Alkohol und illegale Drogen) 527  
  Gesundheitsökonomische Bewertungen 546  
  Kombinierte Pharmako- und Psychotherapie 563  
  Rechtliche Grundlagen der Behandlung (Einwilligung und Ersatzeinwilligung) 576  
  Qualitätsmanagement, Leitlinien: Entwicklung und Implementierung von Leitlinien 588  
  Autorenverzeichnis 598  
  Sachverzeichnis 603  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz