Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Die Macht der Organisation
  Großes Bild
 
Die Macht der Organisation
von: Arthur R. Coffin, Wieland Jäger
Beltz Juventa, 2016
ISBN: 9783779945352
96 Seiten, Download: 456 KB
 
Format: PDF
geeignet für: PC, MAC, Laptop Online-Lesen Apple iPad, Android Tablet PC's

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Das Buch bestimmt das unterbelichtete Verhältnis von Macht und Organisation anhand einer organisationalen Medientheorie neu. Es gilt: Organisation besitzt eigene ausdifferenzierte Medien. Macht zählt dazu. Angesichts eines unklaren Machtverständnisses definiert das Buch das Verhältnis von Macht und Organisation anhand einer organisationalen Medientheorie neu. Ihr ist der Begriff Organisationsmedien zentral: Organisation besitzt eigene ausdifferenzierte Medien; Macht zählt dazu. Der Kontext von Macht, Person, Interaktion, Organisation macht die Sinnstiftung von Macht für das Handeln deutlich. Die Macht der Macht liegt in der Verwandlung ihrer Stärke Inklusion in Exklusion. Theorie- und praxisogeleitet ist das Buch für Coaches, Team- und Organisationsentwickler und Wissenschaftler interessant.

Arthur R. Coffin, Jg. 1975, ist Politologe in Berlin. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Organisationstheorie.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

© 2008-2017 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q.